top of page

Die richtige Reaktion gezeigt - 3:0 Auswärtssieg gegen den MTV Salzdahlum


Das Osterwochenende hält für einige Mannschaften der Bezirksliga 2 einen Doppelspieltag parat und gestern durften wir einen schwierigen Auftakt gegen den MTV Salzdahlum meistern.


Nach einem (un-)glücklichen Unentschieden am letzten Wochenende gegen Lauingen-Bornum mussten wir gestern die richtige Reaktion zeigen.


Unser Trainer Sean Krebs schickte uns mit einem ganz genauen Spielplan ins Rennen und wollte aus einer vernünftigen Grundordnung das Spiel bestreiten. Der Matchplan ging von Minute eins an komplett auf. Bereits in der 9. Minute war unser Goalgetter Marvin Thurau zur Stelle. Nach einer starken Vorlage, von dem gestern hervorragend aufgelegten Florian Wendt, traf Marvin überlegt zur 1:0 Führung. In der Folge hatten wir viel Spielkontrolle und ließen den Ball ordentlich durch die eigenen Reihen laufen. Der Rasenplatz in Salzdahlum war nicht hervorragend, aber tat unserem Spiel kein Abbruch. Immer wieder hatten wir gute Aktionen in Strafraumnähe, spielten die Angriffe aber selten erfolgreich bzw. mit letzter Konsequenz zu Ende. Vor der Halbzeit war dann aber erneut Marvin zur Stelle, der wieder eine Vorlage von Florian verwertete. Das 2:0 fiel in der 39. Spielminute und war gleichzeitig der Halbzeitstand.


Nach dem Seitenwechsel war das gleiche Bild wie in der 1. Halbzeit zu sehen. Viel Ballbesitz für den SC RWV und viele gut geführte Zweikämpfe. Unser alter Kapitän Marko ‚Opa‘ Dimitrijevic spielte gestern für den im Urlaub verweilenden Lukas Stahlbock und lieferte eine sehr solide Partie ab. Die Angriffversuche vom MTV wurden oft im Keim erstickt und daher gibt es hier auch nichts zu berichten. In der 59. Minute verwandelte Daniel ,Scotty´ Sgodzay einen Elfmeter eiskalt in die rechte untere Ecke. In den letzten Spielminuten hätten wir das Ergebnis in die Höhe schrauben müssen, aber leider ließen wir die vielen Abschlussmöglichkeiten liegen. So blieb es bei einem wirklich sehr souveränen 3:0 Auswärtserfolg.


Am Ostermontag spielen wir um 13 Uhr gegen BSC2 und versuchen wieder Punkte in der Tabelle gut zu machen. Auf geht’s!!

155 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page