top of page

Ehre, wem Ehre gebührt

Am Freitagabend ehrte der SC Rot Weiß Volkmarode die, ohne die es im Verein nicht funktioniert - die Ehrenamtlichen!


Im Heinrich-Grupe Sportheim feierten die rund 50 geladenen Gäste und erhielten vom Verein Wertcoupons für Speis und Trank. Neben der hervorragenden Bewirtung von unserem Wirt Tugay und seinem Team, wurde ein schönes Rahmenprogramm mit Schinkenschätzen und Glücksrad organisiert.


Doch wohl das Highlight des Abends waren die Ehrungen für besonders Engagement.


Unser erster Vorsitzende Detlef Plate erhielt die bronzene Ehrennadel des Landessportbundes, welche vom Geschäftsführer des SSB Braunschweig, Wolfram Wehling, verliehen wurde.



Eine noch viel größere Ehrung erhielt aber unsere Helga Plumbohm, Sie wurde vom Kreisvorsitzenden des NFV, Thomas Klöppelt, mit der Aufnahme in den DFB 100 Club ausgezeichnet und wurde vom DFB eingeladen ein Wochenende in Dortmund zu verbringen, wo Sie sich ein auf Spiel unserer Nationalmannschaft, sowie auf einen Besuch im Fußballmuseum freuen darf.



Der Abend war für die Organisatoren, sowie für wohl alle Gäste, ein voller Erfolg.

Auch nochmal auf diesem Wege: Danke an alle, die sich ehrenamtlich engagieren, ohne euch würde vieles nicht funktionieren!

161 Ansichten

Comments


bottom of page