top of page

Erfolgreicher Rückrundenauftakt

Am heutigen Sonntag hatten wir das lang ersehnte Bezirksliga Rückrundenauftaktspiel gegen die Zweitvertretung von Schöningen. Hochmotiviert schwörte unser Trainer, Sascha Fassa, uns ein. Auf einen nicht so leicht bespielbaren Platz an der Heinrich-Grupe-Kampfbahn begannen wir sehr konzentriert und überlegen, doch nach einem Aufbaufehler bekamen wir das 0:1.

Kalte Dusche. Doch wir haben uns nicht beirren lassen und unseren Stiefel weitergespielt. So dauerte es auch nicht allzu lange, bis unser Mittelfeldmotor Jaki einen sehenswerten Treffer, aus guten 25 Metern, machte.

Auf die Pfiffe des Schiedsrichters wollte er heute aber nicht wirklich warten. Er wurde dreimal nach Ecken zurückgepfiffen, weil er diese zu früh getreten hatte. Was den Gästen nicht wirklich passte und komischerweise immer Gelb forderten.

Beflügelt vom Ausgleich haben wir das 2:1 direkt nachgelegt. Mo verwandelte nach sehenswerter Passstafette den klasse Pass, von dem heute trickreich aufspielenden, Flo. Danach verflachte das Spiel ein wenig. Doch kurz vor der Pause bekamen wir einen unglücklichen Ausgleichstreffer. Halbzeit.


Direkt nach der Halbzeit konnte ich einen wunderschönen Assist von unseren Neuzugang Marlon verwandeln. Somit waren wir wieder in Front und konnten dem Gegner unser Spiel aufdrücken. Was uns allerdings nicht wirklich gelang. Allerdings hatte der Gegner auch keine richtige Antwort auf unsere gute Abwehrreihe. Somit ging das Spiel mit 3:2 zu Ende.

Abschließend kann man sagen, dass es ein sehr umkämpftes Spiel war und wir froh sind, dass wir im ersten Heimspiel der Rückrunde die drei Punkte zu Hause lassen konnten und freuen uns auf die nächsten Aufgaben.

Eure 1. Herren

114 Ansichten

コメント


bottom of page