top of page

Remenhof freut sich über 2.000 €

Ende Juni richteten wir den 3. RWV Charity Lauf aus. Zu Ferienbeginn konnten sich die Teilnehmenden noch mal fleißig bewegen und gleichzeitig etwas Gutes tun. Jede gelaufene Runde, die 2,7 km umfasste, sollte durch einen selbstorganisierten Sponsor mit einer Spende versehen werden. So sponserte u.a. die Volkmaroder Firma Krumpholz ihren Mitarbeiter Christof Jurek mit 100 € pro Runde. Da Christof aktuell in Vorbereitung auf den Berlin Marathon ist, lief er sage und schreibe 10 Runden. Die Kinder- und Jugendhilfe Remenhof freute sich letztlich über eine Spende von 2.000 €.


Spendenübergabe im Remenhof von links: Per Møller (Geschäftsführer Remenhof) Alexandra Honcza (Geschäftsführerin Krumpholz Bürosysteme GmbH), Uwe Scholz (RWV)

61 Ansichten

Comments


bottom of page