top of page

Vatertag = Fußballtag

Am gestrigen Vatertag stand der SUPER 8 CUP beim BSC Acosta an. Von F- A Junioren war alles vertreten, um dieses Turnier bei super Wetter und einer klasse Atmosphäre zu genießen. Von Getränken bis hin zum Imbiss war alles geboten und man konnte sich zwischen den Spielen richtig gut entspannen.

Unsere Teams, angefangen von den Kleinsten der F-Junioren bis hin zu den B-Junioren, haben in allen Belangen wieder mal guten und fairen Fußball gezeigt. Die F-Junioren sind erst im Endspiel um den ersten Platz, durch Elfmeterschießen, an dem späteren Gesamtsieger BSC Acosta gescheitert. Ich möchte auch kein Team hervorheben, da alle eine super Leistung abgegeben haben. Aber egal welcher Platz am Ende in den Einzelwettbewerben heraus kam, konnte man wieder sehen, wieviel Spaß es allen Trainern und Spielern gemacht hat.

Dennoch muss ich unseren B-Junioren ein mehr als großes Kompliment aussprechen, dafür das sie sowohl ihre eigenen Spiele absolviert haben und dann auch noch die Spiele der A-Junioren übernommen haben und somit auf fast 3 Stunden Spielzeit kamen.

Respekt Jungs !!!

Ein vierter Platz bei der Gesamtwertung zeigt, das überall wo wir sind mit uns zu rechnen ist !!!

Als Fazit kann man sagen, ein runder Tag für Spieler, Trainer und Eltern, die alle mit Herz und Leidenschaft dabei waren und es sich so auch in unserem Vereinsmotto wieder spiegelt.


Rot- Weiß Volkmarode – LEIDENSCHAFT DIE VERBINDET –


In diesem Sinne nochmals besten Dank an alle Beteiligten !!!








135 Ansichten

Comments


bottom of page