Kurze Sommerpause

1. Herren startet schon am 4. Juli mit der Vorbereitung



Das Pokalfinale wurde gerade letzten Sonntag gespielt und damit die "alte" Saison beendet, da geht es am Montag schon wieder los in die neue Saison. Dies ist vielerlei Dinge geschuldet, allem voran Corona! In der alten Saison wurden zwei komplette Spieltage in den Juni verlegt, die Pokalspiele sogar auf Ende Juni, weil im Februar und März zu viele Mannschaften nicht antreten konnten. Und da es in den vergangenen zwei Jahren keine Absteiger gab, wurden die Bezirksligen auf 18 Teams aufgestockt.


Somit starten wir Ende Juli schon mit dem Pokal und eine Woche später (7.8.) mit den Punktspielen. Dabei sind wir schon jetzt auf die Auslosungen gespannt, denn diesen Sommer spielen wir sowohl im Bezirks- als auch erstmalig im Verbandspokal! Die Auslosung findet am Montag statt.


Viel Arbeit also für unser neues Trainerduo Sean Krebs und Heiko Prosch. Beide haben sich in den letzten Wochen schon fleißig eingearbeitet und vor allem am Kader gebastelt. Dies passierte weitestgehend im Hintergrund, da die beiden auch nicht die tägliche Arbeit von Atze stören wollten. An der Stelle noch mal ein großes Dankeschön an Atze für seine professionelle Haltung und starke Trainerarbeit der letzten zwei Jahre. Wir wünschen dir auch in deiner neuen Aufgabe in Kästorf viel Erfolg. Ebenso verabschiedet haben wir Christoph Grziwa, der uns in der Altherren erhalten bleibt, Branko Subotic (wechselt in seinen Heimatort VfL Leiferde), Nicolas Nöh (wechselt zum Landesligisten Lehndorfer TSV) und Stefan Kleinschmidt (wechselt in unsere Altherren).


Der neue Kader ist natürlich vom Stamm her gleich geblieben und wird durch einige neue Spieler ergänzt. Hier freuen wir uns besonders über die Zugänge aus der eigenen A-Jugend, die ja bereits in der alten Saison ihre Qualitäten zeigten - sowohl auf als auch neben dem Platz! Weiteres die Tage...

157 Ansichten