top of page

Saison 2023/2024


Arbeitstagungen, Bezirks- und Staffeltage mit allen Vereinen haben in den letzten Wochen den Rahmen für die neue Saison festgelegt. Hier die wichtigsten Daten:


Unsere 1. Herren spielt wieder in einer 18er Staffel. Nur der Meister steigt auf, vier Teams ab. 8 Braunschweiger Mannschaften bedeuten 7 Derbys. Das erste steht gleich beim 1. Heimspiel an. Am 13.8. spielen wir gegen den Landesligaabsteiger BSC Acosta. Zwei Wochen später spielt die 1. Herren während der Saisoneröffnungsfeier um 17:00 Uhr zuhause gegen den Aufsteiger VfL Leiferde. Die Pflichtspiele starten mit der 1. Runde im Bezirkspokal am Mittwoch, 2.8., 19:00 Uhr beim Bezirksligisten VfL Salder.


Unsere 2. Herren hat auch bereits mit der Vorbereitung begonnen. Sascha Poser´s Jungs werden die Saison am Sonntag, 13.8. beginnen. In der 1. Runde des Kreispokals geht es gegen die SG Olympia/Leoni. Eine Woche später startet dann die Punktspielserie mit einem Auswärtsspiel beim Braunschweiger MTV. Der genaue Spielplan wird beim Staffeltag am 6.8. festgelegt.


Bei den Altherren wurden bisher erst die Staffeleinteilungen veröffentlicht. Nur 19 Braunschweiger Vereine teilen sich auf zwei Ligen auf. Unsere Ü32 setzt sich in der Staffel mit folgenden Teams auseinander: Lamme, Freie Turner 2, Polizei, Rautheim/Stöckheim, Mascherode, Dibbesdorf, Waggum/Bienrode, Watenbüttel/Völkenrode/Veltenhof, Hondelage. Auch hier werden die Ansetzungen beim Staffeltag am 6.8. festgelegt.


Während die Ü32 Mannschaften immer weniger werden, gibt es mittlweile 37 Teams bei den Altsenioren, zudem sogar noch 8 Teams in der Ü50 Staffel. Unsere Ü40 tritt wieder in der höchsten Liga Braunschweigs an. Folgende Gegner warten auf uns: Lehndorf, Sportfreunde, Melverode-Heidberg/Leiferde, Freie Turner, Wenden, Polizei, Querum und Hondelage. Der Spielplan wird beim Staffeltag am 18.8. festgelegt.

184 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page