top of page

Willkommen Yusupha Jammeh!

Unser vierter Neuzugang ist der 24 jährige Yusupha Jammeh. Der gelernte Mittelstürmer hat schon in der Landesliga mit seiner Schnelligkeit für Torgefahr gesorgt, jetzt geht er im Rot-Weißen Dress auf Torejagd. Ein kleines Interview mit unserem Neuzugang:


Erstmal Herzlich Willkommen bei Volkmarode, Yusupha!


Dankeschön, Es freut mich hier zusein 😃


Nach einigen Stationen in der Landesliga bist du jetzt nach Volkmarode gewechselt. Wieso hast du dich für uns entschieden?


Ich habe für Volkmarode entschieden, weil ich Herausforderungen liebe und die Bezirksliga letzte Saison verfolgt habe. Es war erstaunlich was Volkmarode geleistet hat, auch wenn es am Ende leider nicht gereicht hat, war es trotzdem eine sehr stärke Saison und ich denke und hoffe, dass wir mit harter Arbeit dieses Jahr können wir das ändern.



Du konntest im ersten Pflichtspiel gleich zwei Tore schießen und die Mannschaft so eine Runde im Pokal weiterbringen. Was war das für ein Gefühl für dich?


Es war sehr aufregend und ich freue mich sehr über mein Debüt und zwei Tore geschossen zu haben und so die Mannschaft eine Runde im Pokal weiterzubringen.

Mir war es wichtig, gut zu spielen, ein gutes Spiel zu machen und der Mannschaft zu helfen. Ich bin wirklich glücklich darüber. Für mich war es ein tolles Debüt.



Was erwartest du von der kommenden Saison? Was sind deine persönlichen Ziele?


Ich erwarte, dass wir als Mannschaft oben mitspielen, und ich möchte mittendrin sein, ich möchte der Mannschaft mit meinen Leistungen helfen und natürlich möchte ich dabei auch ein paar Tore schießen.



Wie würdest du deinen Spielstil beschreiben?


Ich bin ein Mittelstürmer, der seine Geschwindigkeit gerne nutzt um in freien Räumen vor mir anzugreifen. Außerdem ziehe ich mich manchmal auf die Flügel raus, um den Ball anzunehmen und meine Geschwindigkeit zu nutzen.



Danke für das Interview und viel Erfolg in der kommenden Saison!

156 Ansichten

Comments


bottom of page